0 0

Lenovo EMC PX4-400D (NAS/4-Bay)

Artikelnummer: 5777
Gewicht: 8.5 kg
Sofort lieferbar

Der Lenovo PX4-400d-Netzwerkspeicher ist ein leistungsfähiges Desktop-NAS-Gerät welches sich ideal für kleine bis mittlere Unternehmen eignet. Außerdem für Unternehmen mit verteilten Standorten für lokale und Remote-Freigaben von Inhalten sowie anspruchsvolle Datensicherheit. Der PX4-400d nutzt die leistungsfähige LenovoEMC-Speichertechnologie und bietet Speicherkapazitäten für alle Ansprüche. Damit erzielen sie eine bessere, schnellere und zuverlässigere Leistung  für Ihre unternehmenswichtigen Daten.


Für wen ist der LenovoEMC PX4-400d Netzwerkspeicher ideal?

Typische Kunden nutzen den PX4-400d Netzwerkspeicher in kleinen Unternehmen, Arbeitsgruppen, Abteilungen und Zweigstellen größerer Unternehmen, die eine kostengünstige, vielseitige Speicherlösung mit hoher Datensicherheit für Produktions- und Archivdaten, für die Datensicherung, Virtualisierung, Videoüberwachung und für E-Mail-Umgebungen benötigen.

Der PX4-400d ist auch ideal für kleine Unternehmen, die nach einem Speichersystem suchen, das ihren Anforderungen bezüglich der Startkosten gerecht wird und gleichzeitig mit dem Unternehmen wachsen kann.


Professionelle Funktionen

Die Dual Gigabit Ethernet-Konnektivität mit leistungsstarker integrierter Architektur bietet eine bessere Zuverlässigkeit durch NIC-Failover.

Zuverlässige RAID-Unterstützung mit RAID 0, 1, 10, 5 mit Hotswap-Laufwerken, der JBOD-Modus ist ebenfalls verfügbar.

Alle wichtigen Netzwerkdateiprotokolle werden unterstützt: CIFS/SMB/Rally (Microsoft), NFS (Linux/UNIX), AFP/Bonjour (Apple), FTP, SFTP, TFTP, HTTP, HTTPS, WebDAV, Windows DFS, SNMP.

iSCSI-Ziel bietet Zugriff auf Blockebene für eine optimale Speicherausnutzung, insbesondere für die Leistung von Sicherungs-, Datenbank- und E-Mail-Anwendungen. Gemeinsame Verwendung mit Speicherzugriff über CIFS/NFS auf Dateiebene.

Windows Active Directory High-Availability (ADHA), Hybrid-Authentifizierung, MSCS und Unterstützung für Hyper-V Live Migration.

Automatische und On-Access-Antivirenprüfung und Bereinigung in Echtzeit mit dem integrierten McAfee VirusScan Enterprise.


Einfache Einrichtung und benutzerfreundliche Verwaltung

Der Lenovo PX4-400d-Netzwerkspeicher lässt ganz einfach einrichten und ist schon nach wenigen Minuten einsatzbereit. Die Einrichtung in drei Schritten ist sehr einfach auszuführen. Sie arbeiten mit einer benutzerfreundlichen webbasierten Verwaltungsoberfläche, welche 16 Sprachen unterstützt.  Px4-400d-Netzwerkspeicher ist kompatibel mit den gängigsten Backup-Programmen, Webbrowsern, Mediengeräten und Computern. Die Funktionsauswahl ermöglicht dem Administrator einsehbare Funktionen anzupassen.


Datenreplikation und Gerät-zu-Gerät-Datenkopiervorgänge

Kopieren Sie mühelos Dateien zu und von angeschlossenen USB-Laufwerken oder einer beliebigen Netzwerkfreigabe einschließlich LenovoEMC Personal Cloud-Speicherorte – mithilfe des sicheren rsync- oder CIFS-Protokolls. Planen Sie alle Vorgänge nach einem im Voraus festgelegten Zeitplan.


Effizientes Energiemanagement

Das automatische Herunterfahren der Festplattengeschwindigkeit garantiert einen effizienten (minimalen) Stromverbrauch. Sollte der Strom ausfallen, ermöglicht die Unterstützung für unterbrechungsfreie Spannungsversorgung (USV) ein unbeaufsichtigtes Herunterfahren des Systems ohne Datenverlust. Per Wake-On-LAN wird Ihr Lenovo NAS-Gerät  eingeschaltet, sobald ein Magic Packet-Signal über das Netzwerk gesendet wird. Das automatische Ein- und Ausschalten des Systems funktioniert auch über eine flexible Zeitplanprogrammierung.


Lenovo LifeLine Verwaltungssoftware

Lenovo LifeLine, die Verwaltungssoftware mit der alle Lenovo NAS-Geräte betrieben werden, bietet stabile Funktionen zum Speichern, Freigeben, Verwalten und Schützen von Daten. Dank der ausgewiesenen Expertise von LenovoEMC als weltweit führendem Anbieter von Datenverwaltungslösungen bietet LifeLine standardmäßig erstklassige und sofort verfügbare Datensicherheit sowie Dateiverwaltungs- und Medienserver-Funktionen für kleine und mittlere Unternehmen, Filialen oder Remote-Offices. Benutzer können mithilfe der LifeLine-Software wichtige Daten in einer zentralisierten, sicheren und kostengünstigen Speicheranwendung speichern und verwalten.


Acronis Backup Software

PC-zu-NAS-Backup mit True Image Lite 2013 by Acronis Die leistungsstarke Backup-Software von Acronis schützt Inhalte und stellt im Falle eines Notfalls Ihre Daten wieder her.

NAS-zu-NAS-Backup mit Acronis ABR für NAS: Backup von NAS auf einem anderen Netzwerkspeicherziel dank leistungsstarker Backup-Software von Acronis. (Lizenz für Acronis separat erhältlich)

SERVER-zu-NAS-Backup mit Acronis ABR 11.5 OEM: Backup eines Windows- oder Linux-Servers auf dem px4-400d dank leistungsstarker Backup-Software von Acronis. (Lizenz für Acronis separat erhältlich).


Netzwerkspeicher-Spezifikationen

Unterstützte Netzwerkdateiprotokolle

  • CIFS / SMB / Rally (Microsoft)
  • NFS (Linux/UNIX)
  • AFP / Bonjour (Apple)
  • FTP, SFTP, TFTP
  • HTTP, HTTPS
  • WebDAV
  • Windows DFS
  • SNMP


Zertifizierungen

  • Windows® Server 2008 R2 und Windows Server 2012
  • VMware® vSphere ESX 5.1 iSCSI & NAS
  • Citrix® XenServer™ 5.5, 5.6 (mit MPIO), iSCSI & NFS


Gerätespezifikationen

Kapazität

  • Bis zu 16 TB Speicherkapazität
  • 4 x SATA HDD-Schächte
  • Unterstützt SATA-II-Festplattenlaufwerke oder SSD
  • Laufwerkschächte können 2,5"- und 3,5"-Laufwerke aufnehmen


Prozessor

Intel Celeron E1500 Dual Core CPU @ 2,2 GHz mit 2 GB RAM


Unterstützte RAID-Level

  • RAID 0
  • RAID 1
  • RAID 10
  • RAID 5
  • Hotspare


Ports

  • 2 x RJ45 10/100/1000Mbit/s (GbE) Ethernet-Anschlüsse
    LAN-Standards: IEEE 802.3, IEEE 802.3u
  • 3 x USB 2.0-Hostanschlüsse für externe USB-Geräte
  • 4 x PCIe-Steckplätze


1U-Formfaktor – Abmessungen

  • Tiefe: 50,8 cm
  • Breite: 43,0 cm
  • Höhe: 4,4 cm


Gewicht

  • 7,8 kg ohne HDDs
  • 10,4 kg mit 4 HDDs


Internes Netzteil

100 V - 240 V Wechelspannung, 50-60 Hz


Leistungsaufnahme

  • Maximum:150 Watt
  • Minimum (heruntergefahrene Laufwerke): 55 Watt
  • Spitzenleistung: 220 Watt für 5 Sek.

HINWEIS: Diese Werte entsprechen vollständig bestückten Geräten mit HDDs mit der höchsten Kapazität. Bei anderen Konfigurationen können diese Werte abweichen.


Vergleich der Lenovo NAS Modelle